Eurodram: Vorstellung der Auswahl 2019

Theater Drachengasse, Wien, 25. November 2019

Szenische Lesungen der Stücke der diesjährigen Auswahl und Diskussionsrunden mit den Autor*innen sowie ihren Übersetzer*innen.

Außerdem freuen wir uns auf die Lesung des Stücks DER BÜRGERMEISTER von Małgorzata Sikorska-Miszczuk, dessen Übersetzung durch Anna Szostak-Weingartner mit einem Stipendium des Bundeskanzleramts Österreich ermöglicht wurde.

Im Detail:

Maya Arad Yasur
Amsterdam
übersetzt aus dem Hebräischen von Matthias Naumann
Leserechte mit freundlicher Genehmigung des Rowohlt Theater Verlag

Marina Skalova
Der Sturz der Kometen und der Kosmonauten
übersetzt aus dem Französischen von Marina Skalova und Frank Weigand
Leserechte mit freundlicher Genehmigung des S. Fischer Verlag Theater & Medien

Frédéric Sonntag
B. Traven (B. Traven)
übersetzt aus dem Französischen von Yvonne Griesel
Leserechte mit freundlicher Genehmigung des Rowohlt Theater Verlag

Małgorzata Sikorska-Miszczuk
Der Bürgermeister
übersetzt aus dem Polnischen von Anna Szostak-Weingartner
Übersetzerstipendium Bundeskanzleramt Österreich

Künstlerische Leitung: Sandra Schüddekopf
Einrichtung szenische Lesungen: Esther Muschol, Sandra Schüddekopf
Es lesen: Roman Just, Reinhold G. Moritz, Julia Posch, Christina Scherrer, Johannes Schüchner

Internetseite des Theaters Drachengasse Wien: EURODRAM-LESUNG

Zurück: Eurodram-Ereignisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.