Porträt (D): Emilie Leconte

Foto © Emilie Leconte 
Emilie Leconte lebt in Paris und sie lebt dort gut und gerne. Sie hat mehrere Jahre an der Ecole des Beaux-Arts [Hochschule der schönen Künste] in Paris-Cergy und auch an der philosophischen Fakultät studiert. Heute widmet Sie sich hauptsächlich dem Schreiben. Sie schreibt auf der Grundlage dokumentierter Aussagen (besonders über die Liebe) oder im Rahmen von Schreibateliers, die sie regelmäßig (für Kinder mit Französisch als Fremdsprache oder für an Alzheimer erkrankte Menschen) anbietet, und ab und zu schreibt sie für „Bals littéraires“ [„Literaturbälle“] (das ist ein Ball, bei dem man Texte anhört und tanzt). Im Jahr 2017 hat sie „J‘aime l‘été, la maîtresse et les hot-dogs“ [Ich liebe den Sommer, meine Mätresse und hot-dogs] mit M.P. Cattino (Verlag Editions KoÏnè) und „L‘accident de Bertrand“ (Verlag Editions ETGSO) veröffentlicht. Im Grunde versucht sie schon immer ganz einfach Geschichten zu schreiben, von denen sie gerne hätte, dass man sie ihr vorliest...
Zum Stück BERTRAND FÄLLT AUS [L'ACCIDENT DE BERTRAND]
Entstehung und Veröffentlichungen

Das Stück wurde 2015 in Paris geschrieben.
Schreibresidenz « Ecritures Théâtrales en Chantier » im Centre Dramatique National von Poitou-Charentes (2016)
Veröffentlichung durch Editions Théâtrales Grand Sud Ouest (2017)
Veröffentlichung auf Deutsch (Übersetzung Wolfgang Barth) durch KARL MAHNKE THEATERVERLAG (2018)
Veröffentlichung ins Englische 2018
Preise und Auszeichnungen

Endauswahlliste des Preises « Les jardins d'Arlequin » (Auswahl 2017)
Lesekomitee « A mots découverts » (Auswahl 2017-2018)
Eurodram – Europäisches Netzwerk für Theater in Übersetzung (Auswahl 2018)
Leser*innenbüro der Comédie Française (Auswahl 2017-2018)
Festival « Les Hauts Parleurs » - Le Grand Parquet (Auswahl 2018)
Festival « Première Approche » - Théâtre 13/Seine (Auswahl 2018)
Lesungen und Aufführungen
Festival « Les Inédits de Cahors » (Auswahl 2016) / Lesung unter der Leitung von Olivier Leuckx
Festival « Les Hauts Parleurs » - Le Grand Parquet (Auswahl 2018) / Lesung unter der Leitung von Laurent Lévy
Festival européen de traduction théâtrale (2018) / Lesung unter der Leitung von le Théâtre de Syldavie
Festival « Première Approche » - Théâtre 13/Seine (Auswahl 2018) / Lesung unter der Leitung von Armand Eloi
Théâtre de la Huchette (décembre 2018) / Lesung unter der Leitung von Alain Payen

Hauptseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.